14.11.2014
Infos zu neuen Wohnformen

Wohnen in der Zukunft

Wohungen Altbauten

Zu einem Nachmittag mit ausführlichen Informationen über „Neue Wohnformen“ mit Wohnprojekten und Wohngruppen lädt das Wohnungsamt ein. Am Sonntag, 16. November, informieren Referenten beispielsweise über „Wohnen im Alter“, die Klimaschutzsiedlung „Am Wald“ oder Mehrgenerationenwohnen. Außerdem können Interessenten dort Mitglieder von Bau- und Wohngruppen treffen, die von ihren Erfahrungen berichten können.

So berichtet Professor Morlock, Dozent an der Fachhochschule Düsseldorf, über das Projekt „Baugemeinschaft Mettmanner Straße“, Dr. Hartmut Mühlen, Sprecher des Arbeitskreises „Wohnen im Alter“ des Seniorenbeirates, informiert über den komplexen Prozess der Bildung einer Wohngemeinschaft im Wohnprojekt des Seniorenbeirates am Moorenplatz.  Jürgen Heddergott, Chef der Städtischen Wohnungsgesellschaft Düsseldorf ( SWD) stellt die Klimaschutzsiedlung „Am Wald“ vor, Jens Kück Mitglied des Vereins „LebensRaum e.V.“ spricht über Vier Grundprinzipien der Gemeinschaftsbildung am Beispiel der Gemeinschaft „Gut Mydlinghoven“, außerdem Thema: „Mehrgenerationen-Wohnen in Benrath - Vom alten Hospital zum neuen Wohnen.

Parallel zu den Vorträgen sind Stände der gemeinschaftlich orientierten Wohnprojekte und Baugruppen mit vielen Informationen aufgebaut, etwa Verein Wohnen mit Kindern.

Termin:

Sonntag, 16. November 2014, 12.00 bis 15.00 Uhr
Volkshochschule am Hbf, Bertha-von-Suttner-Platz 1,
Säle im Erdgeschoss