15.01.2017
Publikumsorchester der Tonhalle

Tonhallen-Publikumsorchester sucht MitspielerInnen

Tonhalle Publikumsorchester / Foto Susanne Diesner Tonhalle

Die Tonhalle sucht für das Publikumsorchester neue MitspielerInnen. Das Publikumsorchester der Tonhalle, das in den letzten drei Spielzeiten bereits als kurzes Intensivprojekt im Rahmen des alljährlichen Familienmusikfestes stattfand, wird nun zu einer festen Institution und damit zum vierten Laienorchester, das unter dem Dach der Tonhalle Düsseldorf regelmäßig probt und musiziert. Die erste Arbeitsphase beginnt am 9. Februar 2017. Wer ein Streich- oder Blasinstrument spielt, kann sich bei der Tonhalle melden.

Mitspielen können alle ab 18 Jahren, die ein genanntes Instrument beherrschen. Geprobt wird an mehreren Donnerstagen von 19.15 bis 21.30 Uhr im „Olymp“, dem neuen Probesaal der Jungen Tonhalle-Orchester im ehemaligen Bunker im Gather Weg 98. Das Saisonabschlusskonzert findet im Rahmen des Familienmusikfestes am 21. Mai 2017 um 16 Uhr auf dem großen Podium der Tonhalle unter der Leitung von Ernst von Marschall statt. Anmeldungen nimmt Ariane Stern unter ariane.stern@tonhalle.de bis zum 25. Januar entgegen, weitere Informationen unter

http://relaunch2014.tonhalle.eu/files/blog/Publikumsorchester2017_Anmeldeschein_Mail.pdf

Termine:
Probenstart: Do., 9. Februar 2017
Konzert: So., 21. Mai 2017 im Rahmen des Großen Familienmusikfestes