24.01.2020
Mietsteigerungen moderat, Preispiegel 2020 RDM

Mieten steigen wenig, Eigentumswohnungen im Umland verteuert, so der Ring Deutscher Makler Düsseldorf

Die Zahl der genehmigten neuen Wohnungen in Düsseldorf ist um knapp 21 Prozent gestiegen. Dennoch: Die Mieten steigen, wenn auch nur moderat. Das ergibt die Umfrage des Rings Deutscher Makler RDM für den Preisspiegel 2020, den Vorsitzender Jörg Schnorrenberger und Vorstandsmitglied Jan Klüssendorff jetzt vorstellten. Danach stiegen die Mieten in Düsseldorf im Vorjahr (2019) nur moderat an, aber dafür im Umland um bis zu sieben Prozent. Zudem sind Eigentumswohnungen im Umland teuer geworden. Schnorrenberger empfiehlt denn auch, die ÖPNV-Verbindungen auszubauen, um den Druck auf die Wohnungsmieten in Düsseldorf zu verringern. Weitere Empfehlungen der Makler: Flache Garagen überbauen, Dachgeschosse ausbauen, weitere Grundstücke an die SWD abgeben, kreativ bauen – aber nicht in die Höhe gehen, denn das ist eigentlich zu teuer.
09.01.2020
Stefan Engstfeld Grüne soll als OB kandidieren - Kommentar und Bericht

Grüner Stefan Engstfeld soll Grüner OB Kandidat werden – Einordnung und Bericht: Düsseldorf ist eben nicht Österreich

Der Grüne Landtagsabgeordnete Stefan Engstfeld soll als OB Kandidat in den Wahlkampf gehen. Das schlägt der der Grüne Vorstand für die Mitgliederversammlung zur Nominierung am Dienstag, 21. Januar, vor. Engstfeld, MdL seit vielen Jahren, tritt damit im September gegen OB Thomas Geisel SPD an. Seine Nominierung gilt als sicher. Prominente Grüne wie Mona Neubaur (NRW Sprecherin) gehen nicht in die Kandidatur. Die CDU hat bis dato noch keine Kandidat*innen benannt, für die FDP kandidiert Marie-Agnes Strack-Zimmermann.
22.12.2019
Gebührenänderungen in Düsseldorf 2020

Billigere Mülltonnen, Friedhofsgebühren bleiben: Gebührenänderungen 2020

Die Gebühren für die Restmülltonnen (graue Tonne) werden für 2020 etwas gesenkt. Einen neuen Gebührentatbestand in der Sondernutzungssatzung gibt es für das Aufstellen von E-Scootern, Leihfahrrädern, E-Rollern und ähnliches im öffentlichen Straßenraum. Die Gebühren für die Straßenreinigung bleiben unverändert. Hier die wichtigsten Änderungen im Überblick.
20.12.2019
Haushalt 2020 , die politische Debatte – umfangreicher Bericht

Haushalt 2020 – von Satiren, Märchen, verfehlten Argumenten und einer CDU, die sich gegen die großen Erfolge der Ampel versuchte

Zum Haushalt für das kommende Jahr wird im Dezember immer die Politik des abgelaufenen Jahres debattiert und kritisiert. Die Opposition geht dabei mit OB Thomas Geisel ins Gericht – wenn sie kann – und die Parteien der Ampel stellen ihre Erfolge heraus. Rüdiger Gutt als CDU Fraktionssprecher lieferte eine inhaltlich schwache Rede, hatte es aber auch wirklich schwer: Die Erfolge von OB Thomas Geisel und der Ampel-Kooperation sind sehr offensichtlich. Und ein Lieblingsthema der CDU, Sparen und ausgeglichener Haushalt, wird von der Verwaltungsspitze (OB Geisel) und der Ampel gut dargeboten. Es ist ein Haushalt 2020 mit gewachsener Ausgleichsrücklage, unter der Ampel zum sechsten Mal ein ausgeglichener Haushalt und zum dritten Mal strukturell ausgeglichen.
01.12.2019
Rheinbahn mit neuer Interims- Finanzchefin

Rheinbahn mit neuer Interims- Finanzchefin Susanne Momberg

Nachdem sich Rheinbahn-Vorstand und Aufsichtsrat von Sylvia Lier als Finanzvostand Mitte November getrennt hatten, wurde jetzt eine Interims- Finanzchefin dem Aufsichtsrat vorgeschlagen: Susanne Momberg soll am 2. Dezember (Montag) bereits ihre Arbeit aufnehmen. Das teilten Stadt und Rheinbahn am Samstag mit.
09.09.2019
Elektromobil-Tage E-Cross am Rheinufer Düsseldorf Sept 2019

Elektromobil – Schau mit Verkehrswende-Diskussion am Rheinufer – VIDEO

E-Autos vom kleinen Zweisitzer für 8000 Euro über den Jaguar oder Range Rover für mehr als 120.000 Euro : Beim Tag der Elektromobilität wurden unterschiedlichste Modelle von E-Autos am Rheinufer in Düsseldorf vorgestellt. Trotz des Schauerwetters kamen tausende alte und junge Interessierte. Das kleinste und schnellste Gefährt war ein Go-Cart mit Batterien (130 km/h schnell), von der gleichen Firma Quantron AG kam das größte, ein zum E-Truck umgebauter LKW. „Eddy“, der E-Roller zum Leihen der Stadtwerke, konnte ebenso Probe gefahren werden, auch die viel diskutierten E-Roller standen zur Verfügung.
01.04.2019
Neue Rheinbahn-Spitze ab Mai komplett

Rheinbahn : Aufsichtsrat beruft Klaus Klar, Sylvia Lier und Michael Richarz zu neuen Vorständen

Die Rheinbahn hat jetzt einen neuen Vorstand, der Aufsichtsrat der Rheinbahn hat ihn berufen. Damit kann das Verkehrsunternehmen jetzt dringend benötigte Schritte hin zur Verkehrswende starten. Klaus Klar, Sylvia Lier und Michael Richarz werden das städtische Unternehmen führen. Der bisherige Arbeitsdirektor Klar, derzeit kommissarischer Leiter, wird neuer Vorstandsvorsitzender und ist für Strategie, Personal und Gremienkommunikation zuständig. Lier kommt von der Bahn-Tochter DB Connect und wird im Wesentlichen die Bereiche Finanzen und Marktbearbeitung leiten. Michael Richarz, bisher Chef der Stabsstelle Strategie bei der Rheinbahn, verantwortet künftig die Bereiche Betrieb, Infrastruktur und Fahrzeuge. Klar und Richarz beginnen ihre Tätigkeiten mit sofortiger Wirkung, Lier startet Anfang Mai.
18.01.2020
Brechts „Leben des Galilei“ Premiere zu 50 Jahre Schauspielhaus

Vernunft und Fakten oder Fakenews und Klimaleugner: Brechts „Leben des Galilei“ zum 50ten des Schauspielhauses

Galilei liegt in einem beleuchteten Kreis, über ihm ein riesiges schwarzes Rohr – ein Fernrohr, aber auch ein bedrohlicher Beobachter. Das Fernrohr schafft einen beleuchteten hellen Kreis, in dem sich Burghart Klaußner als Galilei im gesamten Brechtschen Stück bewegen wird - ein ausgezeichnetes Bühnenbild (Olaf Altmann). Ein Brecht, ein „Galilei“ unter der Regie von Lars-Ole Walburg, der dem 50ten des Schauspielhauses wirklich würdig war und ist. Eine Inszenierung, die zudem zeigt, welch hervorragendes Ensemble und welch guten Regisseur*innen das Düsseldorfer Schauspielhaus mit Intendant Wilfried Schulz bieten kann.
16.01.2020
50 Jahre Düsseldorfer Schauspielhaus am Gustaf-Gründgens-Platz

Architekt Ingenhoven erläutert Sanierung des Düsseldorfer Schauspielhauses : fast fertig zum Jubiläum

Die Sanierung des Düsseldorfer Schauspielhauses erläuterte gestern pünktlich zum 50. Jubiläum des Hauses Architekt Christoph Ingenhoven für die Presse. NDOZ.de zeigt auf Facebook einen Film über die fast fertig gestellte, aufwändige Sanierung. Ingenhoven hielt sich mit seinem Team weitestgehend an das Original des leider etwas unterschätzten Architekten Bernhard Pfau. Nur die weiße, geschwungene Fassade des Hauses ist noch nicht fertig. Der Platz vor dem Schauspielhaus wird zunächst für den heutigen, großen Festakt zumindest flach und ohne große Baustelle erscheinen.