29.05.2017
Interviews im Garten – heute: Patrick Schiffer Bundesvorsitzender der Piratenpartei

Patrick Schiffer, Bundesvorsitzender der Piraten, erläutert im Video die Neuaufstellung der Partei

Interview im Garten - Patrick Schiffer / Foto Video

Patrick Schiffer, Bundesvorsitzender der Piratenpartei, erläutert in einem Videointerview, wie sich die Piratenpartei neu aufstellt, und betont die Themenvielfalt der Piraten. Das Video-Interview ist Teil der neuen NDOZ-Reihe „Interviews im Garten“, in der weitere Politiker eingeladen sind zu Gesprächen über Politik und Gesellschaft in entspannter Atmosphäre.

Patrick Schiffer (44) ist im belgischen Eupen geboren und lebte 5 Jahre seiner Kindheit in Ägypten, machte Abitur in Aachen, studierte Webdesign, ist 44 Jahre alt, spricht sehr gut Französisch, war Landesvorsitzender der Piraten in NRW und ist seit August 2016 Bundesvorsitzender der Piraten – ein Ehrenamt, übrigens. Schiffer nimmt zudem als Bürgermitlied an den Sitzungen des Schulausschusses im Rat Düsseldorf teil. Schiffer ist Vater einer dreijährigen Tochter.

Er kandidiert in NRW auf Listenplatz 1 im Wahlkreis II in Düsseldorf.

(Das Interview führte Jo Achim Geschke.)

Das komplette Video-Interview: