02.03.2015
Schulsanierung und Bezirksvertretungen

Aufregung mit Gedächtnislücken

Symbolfoto Schuleingang / Foto Archiv NDOZ.de

Große Aufregung um das Geld für die Bezirksvertretungen und damit auch die Sanierung von Schulen. Erste Bekundungen, man werde auf die Barrikaden gehen, gabs auch schon. Dabei ist das alles wesentlich harmloser, und die 30 Millionen Euro für den Masterplan Schulen werden auch in Schulsanierungen etc. gesteckt. Was einige Politiker und auch Medien dabei vergessen: Wie kommt es eigentlich zu der Situation ? Denn es ist wieder mal eine Altlast, die da abgetragen werden muss.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben