22.01.2015
Kita aktiv 2015

Gesucht: 800 ErzieherInnen

Kinder Foto NDOZ Jo Geschke

"Kita aktiv 2015 – Wir sind Zukunft!" unter diesem Titel dreht sich am 27. Januar alles um den Beruf der Erzieherin beziehungsweise des Erziehers und die Arbeitsfelder in den Kindertagesstätten. Mit dieser Veranstaltung im Weiterbildungszentrum am Hauptbahnhof, Bertha-von-Suttner-Platz 1, wollen zwischen 9.30 und 16 Uhr die Stadt mit allen Trägern von Tageseinrichtungen, den Fachschulen, den Fachhochschulen sowie der Agentur für Arbeit und der Berufsberatung, junge Menschen an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen über Ausbildungsmöglichkeiten und eine spätere Tätigkeit im Elementarbereich informieren und für dieses Berufsfeld gewinnen. In diesem Jahr werden allein in Düsseldorf rund 800 Fachkräfte für die Kinderbetreuung gesucht.

Unter der Federführung des Jugendamtes wird nach einer ersten Veranstaltung 2012 zum zweiten Mal ein solcher Fachtag veranstaltet, der umfangreiche Übersichten zum Arbeitsfeld in Kindertagesstätten durch Vorträge, Workshops, Informationsplattformen, Diskussionen, aktive Beteiligung und Mitmachen gleichermaßen bietet. Schon bei der ersten "Kita aktiv" war es gelungen, über eintausend Besucherinnen und Besucher zu erreichen. Auch bereits in der Ausbildung befindliche junge Menschen konnten angesprochen werden. Die erste "Kita aktiv" hat ferner gezeigt, dass die Veranstaltung auch eine Informationsbörse für bereits tätige Erzieherinnen und Erzieher war.

Für Jugenddezernent Burkhard Hintzsche hat die "Kita aktiv" eine hohe Bedeutung für den quantitativen und qualitativen Ausbau der Kinderbetreuung in Düsseldorf: "Der Bedarf an Fachkräften ist anhaltend hoch, so dass ich die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen aller allgemeinbildenden Schulen, die Studierenden an Fachschulen, Quereinsteiger und auch interessierte Fachkräfte wie Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger sowie Erzieherinnen und Erzieher für den 27. Januar in das Weiterbildungszentrum herzlich einlade, sich über dieses Berufsfeld mit Zukunft zu informieren."

Nach einem Einführungsvortrag über die Kita im Jahr 2020 wird in Workshops auf aktuelle und zentrale Themenstellungen dieses Arbeitsfeldes eingegangen. Ausführliche Informationen zu den Arbeitsbereichen in Düsseldorf und den Ausbildungsmöglichkeiten bieten sich den Besucherinnen und Besuchern zudem in einem Ausstellungsbereich. Dort sind alle Düsseldorfer Verbände und Ausbildungsstätten vertreten, so dass auch eine individuelle Beratung möglich ist.