24.11.2014
Plakataktion Baumspenden

Campino: Ohne Bäume, tote Hose!

Campino wrbt für Baumspenden, Foto Plakat / Stadt Düsseldorf

Nach Josef Hinkel, Heinz Stockheim und anderen leiht nun ein weiterer prominenter Düsseldorfer der Plakataktion "Verwurzelt mit Düsseldorf" seinen Namen und sein Gesicht: Campino, der Frontmann der "Toten Hosen". In der Kampagne wird der Rockstar ab nächster Woche dank kostenfreier Hilfe der Wall AG stadtweit plakatiert. Seit Anfang Oktober rufen Düsseldorferinnen und Düsseldorfer auf Plakaten dazu auf, für die Aktion "Neue Bäume für Düsseldorf" zu spenden. Auf Plakatflächen werben sie um das Engagement weiterer Baumfreundinnen und Baumfreunde.

Oberbürgermeister Thomas Geisel und Firmenchef Daniel Wall enthüllten das Campino-Plakat mit dem Slogan "Ich spende, weil: ohne Bäume, tote Hose. Campino. Mit Düsseldorf verwurzelt seit 1962" am Montag, 24. Oktober, vor dem Rathaus. "Das ist ein tolle Sache, dass sich auch Campino mit seiner Prominenz für das Projekt 'Neue Bäume für Düsseldorf' einbringt – so wie die vielen namentlich nicht alle bekannten Düsseldorferinnen und Düsseldorfer, die den Wiederaufbau des städtischen Grüns zu ihrer Herzensangelegenheit gemacht haben ", so OB Geisel.

Insgesamt 760 Plakate werden seit dem 14. November auf den Wall-Werbeflächen präsentiert. Ob auf Litfaßsäulen, Großplakatflächen oder den so genannten City Light Postern – im gesamten Stadtgebiet wird mit den sieben Motiven von Campino, Fortuna-Mittelfeldspieler Axel Bellinghausen, Uerige-Köbes Uwe von Somm, Bäcker Josef Hinkel, Gastronom Karl-Heinz Stockheim, Funkenmariechen Nicole Seemann und Kö-Sittich um Spenden für neue Bäume geworben. Daniel Wall, Vorstandsvorsitzender der Wall AG, zur Plakataktion: "Ich freue mich, heute zusammen mit dem Oberbürgermeister das Campino-Motiv präsentieren zu dürfen, damit mehr Bäume nachgepflanzt werden können. Bäume in Parks und Straßen sind ein selbstverständlicher Bestandteil der Lebensqualität und des Stadtbilds. Als Stadtmöblierer und langjähriger Partner von Düsseldorf unterstützen wir daher gerne diese Kampagne."

Seit Anfang Oktober ist die von der Düsseldorfer Agentur com.convers communication geschaffene Plakat-Kampagne "Mit Düsseldorf verwurzelt" im Stadtgebiet zu sehen. Die Kampagne mit ihren insgesamt sieben Motiven sorgte bereits weit über die Stadtgrenzen hinaus für Aufmerksamkeit und wurde beim Politik-Award in Berlin in die Auswahl "Beste Kampagne von öffentlichen Institutionen" nominiert – die Entscheidung, ob die Kampagne mit dem Politik-Award ausgezeichnet wird, fällt am Montagabend, 24. November, in Berlin.