02.02.2015
Infoabend der Grünen

Professor spricht zu Rechtsextremismus und Dügida

Grüner Landesvorstand beim Protest gegen Dügida, Foto NDOZ Jo Geschke

Professor Dr. Fabian Virchow, Leiter des Forschungsschwerpunkts Rechtsextremismus / Neonazismus an der Fachhochschule Düsseldorf, analysiert am kommenden Mittwoch Ursachen und Hintergründe zu den Auftritten von Dügida und Pegida. Er spricht ab 19.30 Uhr auf der Mitgliederversammlung der Grünen, die auch für alle Nicht-Mitglieder offen ist und zu der alle Interessierten eingeladen sind.

Professor Virchow wird seine Analyse zu den aktuellen Geschehnissen vorstellen, Ursachen darstellen und mit uns diskutieren, welche Strategien die Politik und Düsseldorfer Stadtgesellschaft dagegen setzen kann und muss, so die Grünen. Die Düsseldorfer Abspaltung von Pegida, die Dügida, sei vor allem eine von „pronrw“ und rechten Kreisen mit Einfluss der Hooligan-Szene organisierte Gruppe.

 Die öffentliche Mitgliederversammlung der Grünen mit dem Vortrag des Professors am Mittwoch, 4. Februar, beginnt um 19.30 Uhr und dauert bis 22.00 Uhr. Ort: Der barrierefreie Bürgersaal Stadtteilzentrum Bilk, Bachstr.145 - Düsseldorf  Bilk Arcaden  (ÖPNV Bilk S Bahnhof).