20.11.2014
Neue Bäume

1000 neue Bäume bis zum Frühjahr

Dicke Wurzelballen vom neuen Baum am Rheinufer, Foto Stadt

Mitarbeiter des Gartenamtes pflanzten am heutigen Donnerstag, 20. November, neun Exemplare am Joseph-Beuys-Ufer – darunter sechs Platanen in Höhe des Museum Kunstpalast bis zum NRW-Forum sowie drei Linden um das Ulanendenkmal. Sechs dieser Bäume wurden gespendet. Die neuen Stämme sind die Fortsetzung der Pflanzung sogenannter Meilenstein-Baume, die nach dem Orkan "Ela" – unter anderem mit der Pflanzung von zehn Meilenstein-Bäumen an der Hans-Sachs-Straße in Düsseltal – begonnen haben.

Bis zum Frühjahr werden über 1000 neue Bäume im Stadtgebiet gepflanzt werden, davon 860 Straßenbäume, 15 Bäume auf Friedhöfen und 160 Meilensteinbäume, die an symbolträchtigen Stellen der Stadt ihren Platz finden. Diese Bäume sind vom Stammumfang mit bis zu 35 Zentimetern schon größer als übliche Nachpflanzungen aus Baumschulen. Noch größere Exemplare – so genannte XXL-Bäume – werden vereinzelt gepflanzt, unter anderem im Rheinpark im kommenden Frühjahr.