06.02.2015
EDS und BSV im Schulausschuss

Elternschaft und SchülerInnen-Vertretung jetzt im Fachausschuss

Plenarsaal Rat/ Archivfoto NDOZ

Die Elternschaft Düsseldorfer Schulen EDS und die Bezirks-SchülerInnenvertretung haben jetzt eine Stimme als beratende Mitglieder im Schulausschuss. Der Rat beschloss dies auf Antrag der Ampel (SPD, Grüne und FDP) in seiner Sitzung am Donnerstag.

Die Elternschaft Düsseldorfer Schulen  (EDS) hatte sich aus dem Stadtelternrat heraus gegründet und bereits 2013 gegen die schleppende und teils auf die lange Bank geschobenen Sanierung in Düsseldorfer Schulen protestiert.  Seit der Gründung wurden weitere Proteste organisiert und Informationsabende zur Schulpolitik in der Stadt. Bereits vor der Kommunalwahl hatten die EDS gefordert,  eine Stimme im Schulausschuss zu erhalten.

 

Die Bezirks-SchülerInnenvertretung ist der Zusammenschluss aller Schülervertretungen an den weiterführenden Schulen der Stadt. Sie soll die einzelnen SchülerInnenvertretungen über die Änderungen in der Schulpolitik informieren und kann die Interessen der SchülerInnen jetzt in den Fachausschuss des Rates einbringen