28.09.2020
OB Stichwahl, Stefan Keller CDU gewinnt

Mit Stefan Keller CDU Sieg gegen eine Verkehrswende? – OB Stichwahl – mit Fotostrecke

Thomas Geisel mit Ehefrau, Andreas Rimkus und Markus Raub im Rathaus / Foto (C) Jo Achim Geschke

Noch-OB Thomas Geisel wurde um 19 Uhr mit langem rhythmischem Applaus bei der SPD empfangen im Rathaus, da stand der Ausgang der OB Stichwahl fest. Stefan Keller CDU lag bei rund 56 Prozent der Stimmen, Thomas Geisel SPD bei 44 Prozent. Die Abwahl eines der erfolgreichsten OBs, was den Bau von Schulen, Schwimmbäder, etc betrifft, konnten sich viele nur so erklären: Die Gegner der Verkehrswende hatten die meisten Stimmen, Geisel und die SPD konnten die gutsituierten Grünen Wähler wohl nicht für sich einnehmen. (Die Grünen hatten ja keine Wahlempfehlung ausgesprochen.) Die Wahlbeteiligung lag mit 45% um 7 % niedriger als beim ersten Wahlgang. Gegen 18 Uhr, ausdrücklich vor den ersten Auszählungen der Stichwahl, hatte Andreas Rimkus MdB erklärt, dass er nicht für einen weiteren SPD-Vorsitz kandidieren werde.

Eine ausführliche Analyse der Wahlergebnisse in den Stadtteilen folgt morgen, dabei ist auch die Wahlbeteiligung wichtig. Welche Bündnisse sich nun ergeben werden, ist noch nicht klar abzusehen, die Grünen haben als zweitstärkste Kraft im Rat bereist eine klare Ansage an Keller zur Verkehrswende gemacht (siehe unten)..

Thomas Geisel, Ehefrau, Rimkus, Foto (C) Jo Achim Geschke

 Stefan Keller CDU bedankte sich bei den Anhängern und bei OB Geisel:  "Es ist ein großartiges Ergebnis. Das ist natürlich auch eine Verantwortung, der ich gerecht werden möchte. ……Ich möchte mich bei Thomas Geisel für seine ernst gemeinten Glückwünsche bedanken, und ich danke ihm meinerseits für die Arbeit, die er als Oberbürgermeister geleistet hat." Keller trrittt sein Amt am 1. November an.

Nachdenkliche Geischter / Fotos © Jo Achim Geschke

OB Thomas Geisel gratulierte dem Sieger der Stichwahl mit den Worten: "Ich hätte mir natürlich ein anderes Ergebnis gewünscht. Ich möchte allen danken, die sich für meinen Wahlkampf engagiert haben. Es ist leider nicht gelungen, das Ergebnis aus dem ersten Wahlgang noch mal zu drehen. Das ist natürlich enttäuschend. Ich blicke ohne jede Bitterkeit auf die letzten sechs Jahre zurück. Es waren großartige Jahre für mich. Und ich bin auch überzeugt, es waren sehr, sehr gute Jahre für Düsseldorf.“

 Stefan Keller CDU (li) und Stefan Engstfeld Grüne/ Fotos © Jo Achim Geschke

 Die Grünen Sprecherinnen Mirja Cordes und Paula Elsholz, die mit ihrer Partei zweitstärkste Kraft in Düsseldorf geworden sind, sagten am Wahlabend: „Herzlichen Glückwunsch an Stephan Keller zu seiner Wahl als Oberbürgermeister Düsseldorfs. Jetzt liegt es an ihm zu zeigen, dass er bereit ist, Düsseldorf zukunftsfest zu machen. Angestaubte Ideen von gestern sind nicht die Antwort auf die Herausforderungen von heute. Die Stadt hat den Wandel gewählt, nun darf Keller diesem Wandel nicht im Wege stehen. Wir brauchen einen echten Aufbruch in den Bereichen Klimagerechtigkeit, Verkehrswende und soziale Infrastruktur.“

Um ihre Ideen nun noch stärker umzusetzen, wollen die GRÜNEN zeitnah in Sondierungsgespräche mit allen demokratischen Parteien gehen, die im Rat vertreten sind. Auf einer Mitgliederversammlung soll dann entschieden werden, ob und wenn ja mit wem die Partei in konkrete Kooperationsverhandlungen geht.

 Fotos © Jo Achim Geschke

 Andreas Rimkus SPD MdB hatte vor dem Stichwahlergebnis erklärt, er werde nicht mehr für den Vorsitz der Partei in Düsseldorf antreten. Rimkus hatte den Parteivorsitz 10 Jahre inne. In einem Schreiben an alle Düsseldorfer SPD-Mitglieder  hatte er noch einmal die Erfolge der SPD in der Ratsarbeit aufgelistet.

 Jusos / Fotos © Jo Achim Geschke

 Rimkus rief auch dazu auf, dass „die parteiinterne Gremienarbeit niemals genug“ sein könne und das SPD-Themen wie Wohnungsbau und im Strukturwandel Mobilität, Energiewende, Bildung wieder im Vordergrund stehen müssten.

Markus Raub, SPD Fraktionssprecher /Fotos © Jo Achim Geschke

 

Das vorläufige Endergebnis kann im Internet abgerufen werden unter:

https://wep.itk-rheinland.de/vm/prod/kw_2020/05111000/html5/Buergermeisterstichwahl_NRW_75_Gemeinde_Landeshauptstadt_Duesseldorf.html

(Autor Jo Achim Geschke)